200/201 - Druckmittler mit Schraubanschluss

Der geschraubte Ashcroft® Druckmittler Modell 200 und 201 schützt Druckmessgeräte. Eingesetzt zur Sicherstellung der Kompatibilität des Messgerätes mit dem Prozess und für hohe Messstofftemperatur verhindert er auch die Blockierung des Instrumentenanschlusses. Eine ideale Lösung, um Anwendungen mit anspruchsvollen Anforderungen zu erfüllen.

Hauptmerkmale:
  • Große Werkstoffauswahl für Membrane und Gehäuseunterteil
  • Membran und Gehäuseoberteil verschweißt (metallische Membran) oder verklebt (Elastomer-Membran) 
  • Der Spülanschluss (Modell 201) ermöglicht einfaches Reinigen und Spülen
Eigenschaften:
  • Bauart:
    Modell 200: geschraubt 
    Modell 201: geschraubt mit Spülanschluss
  • Prozessanschluss:
    NPT innen oder G innen: 1/4" bis 1 1/2"
    NPT außen oder G außen: 1/4" bis 1"
  • Nenndruck: 34 bar, 172 bar, optional 345 bar

Der Druckmittler Modell 200 und 201 wird in Anwendungen eingesetzt, die eine sichere und zuverlässige Druckmessung erfordern: 

Prozessindustrie:
  • Öl- und Gasförderung und -Verarbeitung
  • Raffinerien
  • Chemische und Petrochemische Industrie
  • Wasser- und Abwasserbehandlung
Prozessanwendungen:
  • Öl und Gas Fracking
  • Prozesse mit Sauergas H2S nach Normen der NACE
  • Biogas und Biodiesel
  • ATEX
  • CRN
  • GOST
  • NACE
 

Empfohlene Produkte

Das Ashcroft® T5500 Edelstahlmanometer ist ein Industrie-Standard.

T5500 Edelstahlmanometer

Das Ashcroft® T5500 Edelstahlmanometer ist ein Industrie-Standard.

Das Ashcroft®-Kühlelement wird direkt am Prozess oder zwischen Messgerät und Druckmittler montiert und schützt die Instrumente vor erhöhter Prozesstemperatur.

Kühlelement

Das Ashcroft®-Kühlelement wird direkt am Prozess oder zwischen Messgerät und Druckmittler montiert und schützt die Instrumente vor erhöhter Prozesstemperatur.

Tools

  • Suche Vertriebspartner

    Finden Sie unseren authorisierten Ashcroft-Vertriebspartner in Ihrer Region.
  • Werkstoffauswahlhilfe

    Dieser umfassende Leitfaden hilft Ihnen, den richtigen Werkstoff für Ihr Prozessmedium zu finden.

FAQ

Erhalten Sie schnelle Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wählen Sie Ihr Thema:

Alle FAQ anzeigen »