1259 Prozessmanometer

Das Ashcroft® Prozessmanometer 1259 wird in Prozess- und Industrieanwendungen eingesetzt und ist bekannt für eine seine gute Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Für hohe Anforderungen wurden Standardeigenschaften entwickelt, die in Zusammenhang mit einer großen Auswahl an Messbereichen und Optionen dieses Manometer außergewöhnlich machen.

Hauptmerkmale:
  • Gehäuse mit bruchfester Trennwand
Eigenschaften:
  • Genauigkeit: ±0,5% der Messspanne (ASME B40.100 Grade 2A)
  • Messbereich: Negativer Überdruck, kombinierte Bereiche und Überdruck bis 1.400 bar
  • Nenngröße: 4 1/2"
  • Gehäuse: Polypropylen; Sicherheitsausführung mit bruchfeste Trennwand
  • Rohrfeder / Federträger: Edelstahl 316L oder Monel
  • Trockenes oder gefülltes Gehäuse

Das Prozessmanometer 1259 ist für Anwendungen ideal geeignet, für die eine zuverlässige Druckmessung Bedingung ist:  

Prozessindustrie:
  • Öl und Gas Förderplattformen
  • Chemische und petrochemische Industrie
  • Wasser- und Abwasserbehandlung
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Bergbau und Metallurgie
Industrieanwendungen:
  • Verfahrenstechnik
  • Spezielle OEM Ausrüstungen
 

Tools

  • Suche Vertriebspartner

    Finden Sie unseren authorisierten Ashcroft-Vertriebspartner in Ihrer Region.
  • Werkstoffauswahlhilfe

    Dieser umfassende Leitfaden hilft Ihnen, den richtigen Werkstoff für Ihr Prozessmedium zu finden.
  • Maßeinheiten-Rechner

    Bleiben Sie beim richtigen Faktor. Dieses nützliche Werkzeug erspart Ihnen Zeit und ermöglicht es Ihnen, Druck- und Temperaturmaßeinheiten schnell umzurechnen.

FAQ

Erhalten Sie schnelle Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wählen Sie Ihr Thema:

Alle FAQ anzeigen »