F5513 - Differenzdruckschalter

Der Ashcroft® Differenzdruckschalter F5513 überwacht den Differenzdruck zwischen zwei separaten Messstellen mit 1 oder 2 Grenzwert-Mikroschaltern. Entwickelt für schwierige Anwendungen gewährleistet dieses Modell eine hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Hauptmerkmale:
  • Lange Lebensdauer
  • Verschiedene messstoffberührte Werkstoffe zur Auswahl
  • Statische Drücke bis zu 25 bar
  • Gute Wiederholbarkeit des Schaltkontaktes
Eigenschaften: 
  • Genauigkeit: ±2,5% der Messspanne
  • Messbereich: 0 ... 0,4 bar bis 0 ... 25 bar
  • Gehäusegröße: 100 mm (4'')
  • Werkstoff Sichthaube: Macrolon

Der Differenzdruckschalter F5513 ist für Anwendungen gut geeignet, für die eine sichere und zuverlässige Druckmessung Bedingung ist:

Industrieanwendungen:
  • Gebäudetechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Filter-, Füllstands- und Durchflussmessungen
  • CE
 

Empfohlene Produkte

Der geschraubte Ashcroft® Druckmittler Modell 300 und 301 schützt Druckmessgeräte.

300/301 - Druckmittler mit Schraubanschluss

Der geschraubte Ashcroft® Druckmittler Modell 300 und 301 schützt Druckmessgeräte.

Die Ashcroft® 1115A und 1115P Kapillarleitungen kommen zum Einsatz, wenn Messgeräte wegen erhöhter Prozesstemperatur, Druckspitzen oder besonderer Einbaubedingungen nicht direkt vor Ort montiert werden können.

1115A und 1115P Kapillarleitung

Die Ashcroft® 1115A und 1115P Kapillarleitungen kommen zum Einsatz, wenn Messgeräte wegen erhöhter Prozesstemperatur, Druckspitzen oder besonderer Einbaubedingungen nicht direkt vor Ort montiert werden können.